Blog

DearEmployee GmbH
12. Februar 2020

Treiber im Fokus – Rollenverständnis im Beruf

In der psychischen Gefährdungsbeurteilung nutzt DearEmployee sogenannte Treiber, um Arbeitsbedingungen zu erheben. Der Treiber „Rollenverständnis“ erfasst das Rollenverständnis im Beruf, also wie klar den Mitarbeiter*innen ihre jeweilige Rolle im Unternehmen ist.

Weiterlesen

DearEmployee GmbH
17. Dezember 2019

Neue Arbeitswelt ohne Burn-Out: Corporate Health-Startup DearEmployee erhält Millionenfinanzierung vom High-Tech Gründerfonds und IMPACT51

Neue Arbeitswelt ohne Burn-Out: Corporate Health-Startup DearEmployee erhält Millionenfinanzierung vom High-Tech Gründerfonds und IMPACT51 - Pressemitteilung

Weiterlesen

DearEmployee GmbH
16. Dezember 2019

New Work: Spannende Insights (Vodafone Enterprise Plenum @ Google Berlin)

Manchmal hat man den Eindruck, die Arbeitswelt würde komplett umgekrempelt werden. Mit New Work soll die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit gefördert werden und so ein Beitrag auch zur Produktivität der Beschäftigten geleistet werden. Spannende Vorträge dazu gab es beim Vodafone Enterprise Plenum bei Google.

Weiterlesen

DearEmployee GmbH
13. Dezember 2019

Hack your Health: Gesünder Arbeiten!

t3n berichtet, was einen gesunden Arbeitsalltag ausmacht. Im Interview Dr. Amelie Wiedemann zu gesunden Arbeitsbedingungen und Stress.

Weiterlesen

DearEmployee GmbH
11. Dezember 2019

Vorteile von Home-Office. Gibt es ein Anrecht?

Während in den Niederlanden Arbeitnehmer seit 2015 Rechtsanspruch auf Home-Office haben, gibt es in Deutschland seitens der Arbeitgeber*Innen noch große Vorbehalte. Das Erreichen von Arbeitszielen und effektives Arbeiten an Projekten sei nicht zu realisieren, wenn die Arbeitnehmer*Innen nicht am Arbeitsplatz präsent seien.

Weiterlesen

Newsletter abonnieren
© 2020 DearEmployee GmbHAGBDatenschutzDatenschutz AppImpressumKontaktOnline Demo

DearEmployee verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr InfoEinverstanden