DearEmployee Datenschutzstrategie: Garantierte Sicherheit und Anonymität Ihrer Daten

Die Dienstleistung von DearEmployee wurde nach dem Security by Design Prinzip entwickelt. Die IT Sicherheit und Datenschutzanforderungen wurden explizit in den Entwicklungsprozess aufgenommen. DearEmployee handelt hier insbesondere nach den unten stehenden Grundsätzen.

100% anonyme Befragung und Auswertung

Es werden keine IP-Adressen aufgezeichnet, Referer gespeichert oder Cookies verwendet. Müssen Kontaktdaten erhoben werden (z.B. bei Gewinnspielen), so werden diese randomisiert in einem externen Datensatz gespeichert.

Die Ergebnisse sind niemals auf Einzelne zurückzuführen, weder durch Einzelauswertungen noch durch Merkmalskombinationen. Unternehmenseinheiten mit weniger als 10 Teilnehmer*innen, werden nicht einzeln ausgewertet.

Informationelle Teilung und Selbstbestimmung

Login-, Personen-, Umfrage- und Reportdaten werden jeweils verschlüsselt auf getrennten Datenbanken gespeichert. Die Umfrage- und Reportdaten sind anonymisiert und nicht auf Personen zurückzuführen.

Jede*r Mitarbeiter*in entscheidet selbst, welche Daten verwendet werden und wie sie eingesetzt werden dürfen. Jede*r Mitarbeiter*in kann jederzeit die Einwilligung zurückziehen und seine/ihre Daten löschen lassen.

Transparenz und Datensparsamkeit

Jeder Kunde bzw. jede Kundin und jede*r Mitarbeiter*in soll verstehen, was mit seinen/ihren Daten geschieht und warum diese verarbeitet und gespeichert werden. Es werden so viel Daten wie nötig und so wenig wie möglich erhoben.

Zertifizierte Server in Deutschland

DearEmployee Survey und DearEmployee Insights werden auf eigenen Servern gehostet. Die Server befinden sich auf einem DIN ISO/IEC 27001 zertifizierten Rechenzentrum der Hetzner Online GmbH in Deutschland.

Zweckbindung und Schweigepflicht

Daten werden nur für den Zweck eingesetzt, für den sie erhoben werden. Personenbezogene Daten dienen nur der optimalen Erbringung der beauftragten Dienstleistung mit dem Ziel, die Arbeits- und Leistungsfähigkeit von Mitarbeitenden zu steigern.

Die Geschäftsführung und alle Projektbeteiligten unterliegen der Schweigepflicht. Die Einhaltung wird durch die Geschäftsführung von DearEmployee durch strenge Richtlinien und regelmäßige Überprüfung der Einhaltung sichergestellt.