Wissenschaftlich. Digital. Menschlich.

DearEmployee ist die Plattform für psychische Gesundheit am Arbeitsplatz. Das Corporate Health Start-Up unterstützt Arbeitgeber bei der Gestaltung gesunder Arbeitsplätze, um psychische Krankheiten zu reduzieren und so die Produktivität der Beschäftigten zu steigern. Über die DearEmployee Plattform können Unternehmen mit einer wissenschaftlichen Methode einfach und digital psychische Belastungen am Arbeitsplatz erkennen, zielgruppenspezifische Handlungsempfehlungen erhalten und Gesundheits- und Personalmaßnahmen buchen. Die DearEmployee Plattform vernetzt somit gezielt Fachleute aus den Bereichen Arbeits- und Gesundheitsschutz, Führungskräfte und Beschäftigte mit qualitätsgeprüften Anbietern.

 

Unsere Vision

Making work a better place – Wir machen Arbeit zu einem besseren Ort.

 

Unsere Mission

Wissen, Transparenz und Technologie für Arbeitgeber bereitstellen, um gesunde Arbeitsplätze zu schaffen.

 

Die Köpfe hinter DearEmployee

 

Dr. Amelie Wiedemann

Dr. Amelie Wiedemann

Dr. Amelie Wiedemann ist Co-Founder & wissenschaftliche Leitung (CSO) von DearEmployee. Die Diplom-Psychologin hat im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung promoviert und zu gesunder Arbeit an der Freien Universität Berlin und der Charité-Universitätsmedizin geforscht. Amelie Wiedemann verantwortet die wissenschaftliche Konzeption der Befragungsinstrumente und Analysen sowie den Vertrieb von DearEmployee. Ihr Ziel ist mehr Qualitätssicherung im betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Beiträge von Dr. Amelie Wiedemann

 

Henning Jakob

Henning Jakob

Henning Jakob ist Co-Founder & CEO von DearEmployee. Er verantwortet Strategie und Business Development. Der Industrie- und Netzwerkökonom hat als Projektmanager mehrjährige Erfahrung in der Digitalisierung von Kompetenzanalysen und Weiterbildungsangeboten. Sein Ziel ist es, mit der digitalen Umsetzung der psychischen Gefährdungsbeurteilung die Transparenz im Markt für Personalentwicklung und Gesundheitsförderung zu steigern.

Beiträge von Henning Jakob

 

Daniel Fodor

Daniel Fodor

Daniel Fodor ist Co-Founder & COO von DearEmployee. Er verantwortet das Produkt und die Kundenberatung. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Charité – Universitätsmedizin Berlin untersuchte Daniel Fodor zuvor was Menschen am Arbeitsplatz belastet und was sie gesund hält. In der psychischen Gefährdungsbeurteilung sieht er eine Chance für ein ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement – zum Wohle von Arbeitnehmern und Arbeitgeber.

Beiträge von Daniel Fodor

 

 

Netzwerk und Förderer von DearEmployee

 

Europäische SozialfondsESF BerlinBerlin

DearEmployee wurde gefördert durch das Berliner Startup Stipendium.

Wir wurden gefördert durch Mittel der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie des Europäischen Sozialfonds.

www.fu-berlin.de/profund/usf

 

Profund Innovation

Förderung von innovativen universitären Ausgründungen.

Profund Innovation unterstützt DearEmployee im Rahmen des Inkubator-Programms Profund Innovation XL.

www.fu-berlin.de/sites/profund

 

Freie Universität Berlin

Wissenschaftliche Beratung zu Maßnahmen der Gesundheitsförderung.

Der AB Gesundheitspsychologie unter Leitung von Prof. Dr. Nina Knoll berät DearEmployee in gesundheitspsychologischen Fragen und der Weiterentwicklung der Analysemodelle.

www.ewi-psy.fu-berlin.de/einrichtungen/arbeitsbereiche/gesund

 

FU Diagnostik

Beratung, Entwicklung und Validierung psychologischer Analyseverfahren.

Unser starker Partner für die wissenschaftlich fundierte Entwicklung unserer Assessments. Damit sichert DearEmployee die Zuverlässigkeit und Validität der Online-Befragungen.

www.fu-diagnostik.de

Newsletter abonnieren
© 2019 DearEmployee GmbHAGBDatenschutzDatenschutz AppImpressumKontaktOnline Demo

DearEmployee verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Mehr InfoEinverstanden